Allgemein: Gemeinde Owingen

Seitenbereiche

Kindertageseinrichtungen

Die Gemeinde Owingen bietet im Bereich der Kinderbetreuung ein vielfältiges und modernes Angebot an. In allen drei kommunalen Kindergärten werden rund 200 Kinder vom Krippenalter bis hin zum Grundschulalter betreut.

Im Kinderhaus St. Nikolaus ist zu einem Ganztagsbetrieb für Kindergartenkinder auch eine zweigruppige Krippe angesiedelt, wo Kinder ab dem 1. Lebensjahr halbtags oder ganztags aufgenommen werden. Zum Haus St. Nikolaus gehört auch die Hortbetreuung in der Auentalschule für Kinder der Klasse 1 bis 4. Die Kinder werden ergänzend zum Schulunterricht bis 17 Uhr im Gebäude der ehemaligen Hauptschule betreut.

Und auch im Kinderhaus Guggenbühl sind die ganz Kleinen schon Willkommen. Ab 2 Jahre können dort Kinder aufgenommen und in altersgemischten Gruppen betreut werden. Die Kinderhäuser St. Nikolaus und Guggenbühl befinden sich im Hauptort Owingen.

Im Ortsteil Billafingen ist außerdem der2-gruppig geführte Kindergarten billabü der Gemeinde vorhanden, welcher Kinder ab dem 2. Lebensjahr aufnimmt.

Mit zeitgemäßen, verlängerten Öffnungszeiten, Tagheimbetreuung und Mittagessen sind die Kindergärten schon einer Vielzahl der heutigen Bedürfnisse angepasst.