Aktuelles: Gemeinde Owingen

Seitenbereiche

Schnelles Internet für Owingen

Artikel vom 08.06.2022

Bald ist es soweit – bereits ab Juli 2022 rollen die Bagger von der LEONHARD WEISS GmbH & Co. KG, um die Gemeinde Owingen, im Auftrag des Zweckverband Breitband Bodenseekreis (ZVBB), mit schnellem Internet zu versorgen. Dieser Ausbau wird sowohl vom Bund und dem Land, als auch von der Gemeinde Owingen gefördert. Er umfasst das Ziel, möglichst viele Flächen mit Glasfaser zu versorgen.

Insgesamt werden ca. 43,5 km an Tiefbauarbeiten auf dem Gemeindegebiet erforderlich sein. Die gesamte Baumaßnahme umfasst den Zeitraum von Juli 2022 bis voraussichtlich Frühjahr 2023. Nach Inbetriebnahme des Netzes, kann sich die betreffende Einwohnerschaft mit dem Netzbetreiber TeleData in Verbindung setzen, damit der Anschluss genutzt werden kann. Alle Eigentümer, die einen geförderten Anschluss bekommen können, erhalten hierzu noch ein separates Schreiben mit den notwendigen Unterlagen, Informationen und dem Hinweis des entsprechenden Ansprechpartners.

 

Gerne möchten wir Sie diesbezüglich zu einer Informationsveranstaltung für

Donnerstag, 30. Juni 2022 um 18:00 Uhr in das

Bürgerhaus kultur|o, Mühlenstraße 10 in 88696 Owingen

einladen.

 

Nach einer Präsentation über das Projekt und die Bauzeiten, können Sie an die beteiligten Unternehmen die Fragen stellen, welche Ihnen auf der Seele brennen.

Hierzu sind alle Anwohner und Interessierten aus der Gesamtgemeinde Owingen herzlich willkommen.

Ihre Gemeindeverwaltung