Aktuelles: Gemeinde Owingen

Seitenbereiche

Owingen erhält ein neues Logo

Artikel vom 23.06.2022

Die Gemeinde Owingen hat ein neues Logo!

Die Prädikatisierung der Gemeinde Owingen zum staatlich anerkannten Erholungsort wird sich nun auch im Erscheinungsbild wiederfinden. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 21. Juni 2022 einem neuen Gemeindelogo zugestimmt.

Eine komplette Neukonzeption des Logos war dabei nicht das erklärte Ziel, sondern vielmehr ein sogenannter „Refresh“, also eine Art Neuauflage mit moderneren Elementen wie Schrift und Farbe. Die letzte Auffrischungsaktion war schon über 10 Jahre her und der Anlass der Prädikatisierung konnte nicht passender sein, um das Logo wieder aufzuwerten.

Mit der Neugestaltung wurde unser Webpartner Hirsch & Wölfl beauftragt, der mit seinen Grafikern ein rundum gelungenes Gemeindelogo entwarf. Der Hohenbodmaner Turm bleibt dem Logo als das Sinnbild für Owingen erhalten und wurde noch authentischer aufgearbeitet. Daneben war die Implementierung des Zusatzes „staatlich anerkannter Erholungsort“ von hoher Bedeutung. Mit der Reduzierung auf zwei warme Farbtöne gelingt nicht nur die Anlehnung an das Owinger Gemeindewappen, sondern auch der Gleichklang mit den Hauptfarben des gemeindlichen Internetauftritts, ergänzt um die dort gewählte Schriftart. Bewusst soll dabei das ehemals rote Dach des Aussichtsturms erhalten bleiben. Im neuen Logo findet sich auch weiterhin die charakteristische Topographie der Gemeinde mit seinen Hügeln und Tälern. Und so war der Gemeinderat einstimmig überzeugt, dass sich die Gemeinde Owingen mit diesem Logo künftig zeitgemäß und individuell präsentieren kann.