Aktuelles: Gemeinde Owingen

Seitenbereiche

Empfang der Meister 2022

Artikel vom 22.07.2022

„Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt die öde Zeit, und er schützt uns durch Vereine, vor der Einsamkeit.“

Mit diesen Worten vom deutschen Humoristen Joachim Ringelnatz begrüßte Bürgermeister Henrik Wengert die diesjährigen Sportlerinnen und Sportler beim Empfang der Meister auf dem unteren Rathausplatz. Nach den vergangenen zwei Corona Jahren konnten die Sportlerinnen und Sportler bereits zum sechsten Mal - endlich wieder persönlich – zu der mittlerweile traditionellen Sportlerehrung empfangen werden. Der Sport liegt der Kommune sehr am Herzen. Hervorzuheben ist die die gute Zusammenarbeit der Gemeinde Owingen mit den Vereinen, die einen wichtigen Faktor im sozialen Leben unserer Gesellschaft einnehmenn.

Die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler kamen dieses Jahr aus den Bereichen Schießsport, Ringen und Tennis. Insgesamt konnte Bürgermeister Henrik Wengert 10 Einzelsportlern und zwei Mannschaften eine Medaille überreichen. Im Rahmen des Empfangs konnten auch zwei Fußballschiedsrichter für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet werden.

Schießsport: Blasrohr Scheibe

Bei den süddeutschen Meisterschaften 2022 des Deutschen Schützenbundes in Frankenthal wurde Gerd Pawlowsky als süddeutscher Meister gekrönt.

Ringen:

Sebastian Schechter

3. Platz bei der südbadischen A-Jugend Meisterschaft im griechisch-römischen Stil bis 71 kg.

Marcel Käppeler

Südbadischer Meister im griechisch-römischen Stil sowie im Freistil bis 79 kg, 3. Platz bei den deutschen Meisterschaften im Freistil bis 79 kg.

Marco Martin

Südbadischer Meister im griechisch-römischen Stil sowie im Freistil bis 125 kg.

Patrick Käppeler

Südbadischer Meister im Freistil bis 74 kg.

Simon Weißhaar

2. Platz bei den südbadischen Meisterschaften im Freistil bis 92 kg.

Andreas Rinderle

2. Platz bei den deutschen Meisterschaften der Veteranen im griechisch-römischen Stil und im Freistil bis 78 kg.

Mario Häuslbauer

2. Platz bei den deutschen Meisterschaften der Veteranen im griechisch-römischen Stil bis 88 kg.

Michael Amann

1. Platz bei den deutschen Meisterschaften der Veteranen im Freistil bis 88 kg.

Peter Ertl

3. Platz bei den deutschen Meisterschaften der Veteranen im griechisch-römischen Stil bis 70 kg.

Meistermannschaft der Saison 2021 in der Verbandsliga Südbaden

Marcel Käppeler, Patrick Käppeler (gleichzeitig Trainer), Marco Martin, Steffen Krämer, Uwe Weißhaar, Andreas Rinderle (gleichzeitig Trainer), Dennis Stricker, Samuel Hermann, Tobias Martin, Luan Schmid, Louis Lehmann, David Keller sowie die Trainer und sportlichen Leiter Remo Martin und Günter Schuster

Tennis:

Mixed (4er) Mannschaft

Die Mixed Mannschaft, bestehend aus Janna Amiants, Sandra Bahr, Ramona Ehmke, Günther Jasper, Phillip Löw und Daniel Matutis, konnte in der Winterrunde 2021/2022 die Bezirksmeisterschaft im Tennis gewinnen.

Fußballschiedsrichter:

Hannes Müller

Schiedsrichteraufstieg von der Kreisliga A in die Bezirksliga.

Johannes Hecker

Schiedsrichteraufstieg von der Kreisliga A über die Bezirksliga (Saison 2021/2022) in die Landesliga (ab Saison 2022/2023).

Im Anschluss an die einzelnen Ehrungen wurde ein gemeinsames Foto auf der „Siegertreppe“ geschossen.

Ganz herzlichen Glückwunsch allen Sportlern zu diesen großartigen Erfolgen und herzlichen Dank an die zahlreichen Vereine, welche die Owinger Sportlandschaft so bunt und vielfältig gestalten.

Zu Grillwurst und Getränken ließ man den sommerlichen Abend gemeinsam ausklingen. Zur Bildergalerie von dem Empfang der Meister gelangen Sie hier.