Aktuelles: Gemeinde Owingen

Seitenbereiche

Annette Müller betreut nun die Gemeindebücherei

Artikel vom 13.09.2022

Seit dem 12. September 2022 gibt es ein neues Gesicht in unserer Gemeindebücherei. Frau Annette Müller übernimmt diese Tätigkeit von Frau Kathleen Kleinhenz. Diese betreute die Bücherei nun fast 9 Jahre mit einem hohen Maß an Geschicklichkeit und Engagement, und dies alles im Ehrenamt. Sie löste damals Herrn Buntru ab und musste noch im beengten, kleineren Raum starten. Nunmehr hat die Bücherei ein schönes, großes Zimmer und lädt wirklich auch zum Verweilen ein. Für all die Jahre des Ehrenamts gilt nochmals der aufrichtige Dank der Gemeinde Owingen. Frau Kleinhenz ist leider beruflich mehr eingespannt und musste schlicht aus zeitlichen Gründen ihre Bücherei nun in neue Hände geben. Mit ihrem Wissen führt sie nun Frau Müller in den Büchereialltag ein. Im Rahmen der ehrenamtlichen Tätigkeit ist Frau Müller für die Verwaltung und den Einkauf neuer Bücher, das Beschriften der Bücher mit scanbaren Strichcodes, das Einpflegen im Computersystem sowie die Ausleihe, Rücknahme und Einsortierung der Medien an den Öffnungstagen zuständig.

An ihrem ersten Tag besuchte Herr Bürgermeister Henrik Wengert die neue Mitarbeiterin an ihrem Arbeitsplatz. Im Gespräch betonte Frau Müller, die schon über 30 Jahre in unserer Gemeinde wohnt, dass sie vor allem sehr viel und gerne lese, weshalb sie mit großer Freude auf ihre neue Tätigkeit blicke. Und zudem habe sie nun auch gut Zeit dafür…

Die Bücherei ist jeden zweiten Montag von 17:30 – 18:30 Uhr im ehemaligen Hauptschulgebäude der Auentalschule Owingen geöffnet. Der nächste Öffnungstermin ist am Montag, den 26. September. Kommen Sie doch mal vorbei, der Buchbestand ist wirklich erstaunlich und lohnenswert, für Groß und Klein.

Auf diesem Wege nochmals ein herzliches Willkommen und viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben.