Aktuelles: Gemeinde Owingen

Seitenbereiche

Neue Verordnung zu Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit

Artikel vom 07.04.2021

Das Sozialministerium hat am 6. April 2021 eine neue Verordnung zur Eindämmung von Übertragungen des Virus SARS-CoV-2(Coronavirus) bei Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit (Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit) erlassen. Diese Verordnung ist am 07. April 2021 in Kraft getreten. Mit dieser Verordnung wird im Wesentlichen die Notbetreuung von Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 bis 7 sowie aller Klassenstufen der sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren in der unterrichtsfreien Zeit klargestellt.

Nachfolgend können Sie die rechtlichen Grundlagen herunterladen:

Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit vom 6. April 2021 (PDF-Datei)

Begründung zur Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit vom 06. April 2021 (PDF-Datei)