Aktuelles: Gemeinde Owingen

Seitenbereiche

Angela Gorber neue Leiterin des Kinderhauses Guggenbühl in Owingen

Artikel vom 18.05.2021

Mit Angela Gorber hat das Kinderhaus Guggenbühl, kurz Guggi genannt, jetzt wieder eine eigenständige Leitung. Aus diesem Grund besuchte Bürgermeister Henrik Wengert Frau Gorber an ihrer "alten" und "neuen" Wirkungsstätte. Denn sie hatte schon seit letzten Sommer die Abteilungsleitung inne und verbrachte dort bereits einen Großteil ihrer Arbeitszeit.

Offenbar hat es ihr dort so gut gefallen, dass im gemeinsamen Gespräch mit dem Träger die Idee entstand, dem Haus wieder eine eigenständige Leitung zu "verpassen".

Einige Jahre hatte Sabine Lindenau die Gesamtleitung über das Kinderhaus St. Nikolaus und das Kinderhaus Guggenbühl, woraus eine ganz hervorragende Kooperation erwachsen ist. Frau Gorber hatte Frau Lindenau als ihre bisherige Stellvertreterin unterstützt.

Schon über 25 Jahre ist Angela Gorber bei der Gemeinde Owingen tätig, zuerst als Erzieherin, dann als stellvertretende Leitung und jetzt als Leiterin des Guggi.

Eine große Nachfrage nach Kindergartenplätzen führt aktuell dazu, dass der Guggi ab dem kommenden Kindergartenjahr wieder als 2-gruppige Einrichtung mit Ganztagsangebot geführt wird. Es gibt also viel zu tun. Frau Gorber möchte es anpacken und geht motiviert und voller Tatendrang an die neue Aufgabe heran.

Bürgermeister Wengert wünscht ihr dabei ein glückliches Händchen und freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.