Aktuelles: Gemeinde Owingen

Seitenbereiche

Schulsozialarbeiter/in für die Auentalschule gesucht

Artikel vom 09.07.2021

Die Gemeinde Owingen sucht zum Schuljahr 2021/2022 für ihre frei gewordene Stelle an der Auentalschule eine/n

Schulsozialarbeiter/in (Beschäftigungsumfang 25 %)

Die Auentalschule Owingen ist eine zweizügige Grundschule mit rund 150 Schülerinnen und Schüler. Das Lehrerkollegium zählt 13 Fachkräfte.

Die Stelle bietet folgendes Aufgabenprofil:

  • Ansprechpartner für Schülerinnen, Schüler und Eltern
  • Beratung von Schülern und deren Eltern in schwierigen Lebenslagen
  • Interventionen bei Konflikten und akuten Problemen
  • Weitervermittlung an ergänzende Hilfsangebote
  • Beratung und Unterstützung von Lehrern
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote
  • Streitschlichtung
  • Die Umsetzung des Schutzauftrages nach § 8a SGB VII
  • Eine intensive Kooperation mit allen Personen und Institutionen im sozialen Umfeld der Schule
  • Kooperation und Vernetzung mit der Jugendarbeit in der Gemeinde

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein Studium der Sozialpädagogik oder sozialer Arbeit oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung
  • Freundliches und ausgeglichenes Verhalten sowie Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit
  • Wünschenswert sind zudem berufliche Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Planungs- und Organisationsvermögen
  • Eigeninitiative und Kreativität

Der Beschäftigungsumfang beträgt rd. 12 Stunden pro Schulwoche, eine Präsenz an mind. drei Schultagen der Woche ist erwünscht. Wir bieten je nach Befähigung eine entsprechende Vergütung nach TVöD und die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle ist zunächst befristet auf 1 Jahr.

Wenn Sie Interesse an dieser Tätigkeit haben, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 30. Juli 2021 bei der Gemeinde Owingen, Hauptstraße 35, 88696 Owingen. Bewerbungen sind auch per Email an die Schulleitung möglich. Auskünfte hierzu erteilt Ihnen gerne die Rektorin Frau Pegels in der Auentalschule unter Telefon 07551/8094-39 oder Frau Holzhofer, im Rathaus Owingen, Telefon 07551/8094-27.