Aktuelles: Gemeinde Owingen

Seitenbereiche

Baubeginn des letzten Bauabschnitts in der grünen Mitte von Owingen

Artikel vom 22.11.2022

Am 15. November 2022 hat die Fa. Garten- und Landschaftsbau Kähler mit dem Bau des letzten Abschnittes in der grünen Mitte von Owingen begonnen. Auch dieser letzte Bauabschnitt ist Ausfluss aus der Gemeindeentwicklungsplanung „Owingen 2025“. Die entsprechenden Workshops unter Beteiligung der Bürgerschaft wurden bereits im Herbst 2018 und Sommer 2019 unter Beteiligung der Planstatt Senner aus Überlingen durchgeführt. Die in einer Planung zusammengeführten Ideen und Anregungen aus der Bürgerschaft, wurden in Folge vom Gemeinderat einschließlich der Kostenberechnung in Höhe von rund 630.000,00 Euro bestätigt. Nachdem insgesamt Zuschüsse in Höhe von 233.560,00 Euro bewilligt worden sind, erfolgt die Vergabe der Bauarbeiten dann im Juli 2022.

Eine deutliche Verbesserung der Aufenthaltsqualität soll nunmehr durch zwei neue Pergolen mit neuen Sitzbänken (Schattenspender), einem Bürgergarten mit Baum- und Gräser-Staudenpflanzungen, einem wassergebundenen Platz, einer öffentlichen Toilette, einem Kletterfelsen sowie einem neuen Verbindungsweg erzielt werden.